<< zurückneubau___steinstrae.htmlneubau___steinstrae.htmlshapeimage_1_link_0

Der Neubau bildet mit dem Altbauwinkel einen Gartenhof im Blockinnern.  Die klare bauliche Struktur des Neubaus, sparsam ausgeführt in Stützenkonstruktion, gewährt grosszügige, flexibel gestaltbare Wohnungsgrundrisse in kostengünstiger Bauweise.

Der Sparsamkeit der Konstruktion steht eine gewisse Grosszügigkeit von Flächen und Volumina der einzelnen Wohnungen gegenüber. 

Die Aussenwände zum Hof sowie in den Dachgeschossen sind in zellulosegedämmter Holztafelbauweise ausgeführt.

Das Haus ist als erstes innerstädtisches so genanntes 3-Liter-Niedrigenergiehaus in Berlin hergestellt: Blockheizkraftwerk, Brennwertkessel, kontrollierte Wohnungslüftung mit 80-prozentiger Wärmerückgewinnung.

Private Baugemeinschaft, GmbH + Co KG

2004

22 Wohnungen, 5 Läden, TG mit 12 PKW-Stellplätzen, Schwimmbad

3.400 qm

3.000 qm

2,26

(300-700) 4.100.000 €

1-9

Bauherr:

Fertigstellung:

Nutzungseinheiten:

BGF:

NF:

GFZ:

KG:

LP HOAI:

Neubau

Wohnetagen Steinstrasse 27-29

Berlin Mitte

impressumimpressum___carpaneto_schoningh_architekten.htmlimpressum___carpaneto_schoningh_architekten.htmlshapeimage_2_link_0